DE | FR

Ziele

Der Verband der öffentlichen Arbeitslosenkassen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein (VAK) verbindet die 26 öffentlichen Arbeitslosenkassen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Behörden, Partnerorganisationen und Dritten.

Der Verband setzt sich für gute Rahmenbedingungen ein, damit die Arbeitslosenkassen den Leistungsauftrag des Bundes erfüllen können. In diesem Sinne fördert er eine effiziente Zusammenarbeit innerhalb des Verbandes und pflegt den Kontakt mit den Partnern, um die vom Bundesgesetz über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und Insolvenzentschädigung (AVIG) vorgesehenen Leistungen zu erbringen.

Ausserdem wirkt der Verband bei der Entwicklung von Gesetzesentwürfen oder Vorschlägen mit, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Arbeitslosenversicherung stehen.

Der VAK  ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff des schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB).

ALK BEREICH IM AUFBAU
> Passwort vergessen?
 
Verband der öffentlichen Arbeitslosenkassen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein 027 606 15 70
powered by /boomerang